30. Spieltag, Samstag 03.06.2017, SV Maierhöfen - SV Weingarten 1:3 (1:2)

Aufstellung:

Hämmerle Florian, Rieser Markus, Merz Dominic, Ehrmann Robin (Vogel Markus), Scholz Fabian, Schimmel Christopher, Einsle Felix (Zähringer Johannes), Zeh Patrick (Wegmann Tobias), Merz Felix (Kuhn Adrian)

Tore:

1:0 Scholz Fabian (18) 1:1 (21) 1:2 (44) 1:3 (88)

Spielbericht:

Wieder einmal hielt der SVM gut mit, kam zu Möglichkeiten stand am Ende aber wieder mit leeren Händen da. Der SVEm erwischte den besseren Start und ging durch ein Kopfballtor von Fabian Scholz in Führung. Kurz darauf eine große Möglichkeit durch Fabian Scholz einen Treffer nach zu legen. So nutzten die Gäste einen Konter zum Ausgleich. Dieser Treffer verunsicherte den Gastgeber sichtbar Markus Rieser mußte auf der Torlinie klären. Zudem Pech für den Gast als ein Tor keine Anerkennung fand und ein Ball an der Latte landete. Auch der SVM kam zu weiteren Chancen konnte aber keinen weiteren Treffer nachlegen. Die Gäste zeigten wie es geht und erzielten noch vor dem Seitenwechsel die Führung. Beim SVM lief nicht mehr viel zusammen und Weingarten legte kurz vor Schluss das 1:3 nach. Der Abstieg in die Bezirksliga ist kein Beinbruch für den SVM, der Mannschaft eine erfolgreiche neue Saison.

Weiterlesen ...

29. Spieltag, Samstag 27.05.2017, TSV Eschach - SV Maierhöfen 2:1 (0:1)

Aufstellung:

Vogel Thomas, Rieser Markus, Merz Dominic, Ehrmann Robin, Scholz Fabian, Wagner Dominic, Zähringer Johannes (Odemer Sebastian), Schimmel Christopher, Einsle Felix (Wagner Marco), Zeh Patrick (Wegmann Tobias), Merz Felix (Kuhn Adrian)

Tore:

0:1 Wagner Dominic (25) 1:1 (56) 2:1 (90)

Spielbericht:

Die Anfangsphase verlief ausgeglichen mit nur wenigen Möglichkeiten auf beiden Seiten. Maierhöfen kam durch einen Freistoß durch Patrick Zeh zur ersten nennenswerten Möglichkeit der Partie. Die Gäste blieben am Drücker und erzielten nach Vorlage von Patrick Zeh durch Dominic Wagner die Führung. Ein weiterer Treffer fand wegen vermeintlicher Abseitsposition keine Anerkennung. Auch Patrick Zeh verfehlte mit einem weiteren Freistoß nur knapp das Ziel. Auch nach dem Seitenwechsel die erste Möglichkeit auf Seiten der Gäste. Als ein Spieler der Gastgeber nicht richtig angegriffen wurde erzielte dieser mit dem ersten nennenswerten Torschuss den Ausgleich. Auf der anderen Seite rettete Eschach gerade noch vor dem einschußbereiten Patrick Zeh. Wenig später rettete Thomas Vogel gegen einen frei vor ihm stehenden Spieler der Gastgeber. Maierhöfen steckte nicht auf und erspielte sich durch dominic Wagner und dominic Merz durchaus Möglichkeiten erneut in Führung zu gehen. So kam es wie es kommen mußte nach einer Ecke rutschte ein Spieler aus, die Gastgeber nutzten den Konter und erzielten mit ihrem dritten Torschuss den sehr glücklichen Siegtreffer. Wieder einmal stand der SVM nach gutem Spiel mit leeren Händen da.

Weiterlesen ...

28. Spieltag, Sonntag 21.05.2017, SV Maierhöfen - SV Uttenweiler 1:1 (0:1)

Aufstellung:

Vogel Thomas, Rieser Markus, Merz Dominic, Ehrmann Robin, Scholz Fabian, Wagner Dominic, Zähringer Johannes, Schimmel Christopher, Einsle Felix, Zeh Patrick (Kuhn Adrian), Wegmann Tobias (Wagner Marco)

Tore:

0:1 (5) 1:1 Zeh Patrick (46)

Spielbericht:

Maierhöfen verschlief die Anfangsphase, Thomas Vogel rettete mit einem klasse Reflex bereits in der ersten Minute, den Nachschuss setzte Uttenweiler an den Pfosten des leeren SVM Tores. Nach einem katastrophalen Rückpass von Felix Einsle ging ein Spieler der Gäste dazwischen und erzielte die frühe Führung. Mitte der ersten Halbzeit fand der Gastgeber etwas besser in die Partie und hatte mit einem Lattentreffer von Felix Einsle Pech im Abschluss. Nach einem weiten Abschlag von Thomas Vogel lief Patrick Zeh alleine auf das Tor Uttenweilers zu und erzielte den Ausgleichstreffer. Wenig später die große Chance zur Führung aber Patrick Zeh setzte einen Elfmeter weit über das Tor. Auch weitere Chancen durch Patrick Zeh und Dominic Wagner blieben ungenutzt. Da auch die Gäste durch Konter stets gefährlich blieben ging das Unentschieden am Ende in Ordnung.

Weiterlesen ...

27. Spieltag, Freitag 12.05.2017, SV Kehlen - SV Maierhöfen 3:3 (1:1)

Aufstellung:

Vogel Thomas, Rieser Markus, Merz Dominic, Ehrmann Robin (Odemer Sebastian), Wagner Marco (Kuhn Adrian, Wagner Dominic, Scholz Fabian, Merz Felix (Wegmann Tobias), Einsle Felix, Zähringer Johannes (Zeh PAtrick), Schimmel Christopher

Tore:

1:0 Bernhard David (38) 1:1 Wagner Dominic (45) 2:1 Hack Nicolai (50) 3:1 Michalis Sokrates (81) 3:2 Zeh Patrick (82) 3:3 Schimmel Christopher (90+5)

 

 

Spielbericht:

Kehlen machte von Beginn an Druk aufs SVM Tor und holte zahlreiche Eckbälle heraus. Aus einem dieser Eckbälle entstand die erste Möglichkeit des Spiels als ein Kopfball der Gastgeber am Pfosten landete, den Nachschuss konnte der Gast gerade noch vor der Torlinie klären. Kehlen war weiterhin süielbestimmend und holte Ecke um Ecke heraus wobei Thomas Vogel und die SVM Defensive zumeist Sieger im Luftkampf waren. In der 38 Minute konnte Thomas Vogel eine flache Hereingabe von links nur nach vorne abprallen lassen und Kehlen staubte zum 1:0 ab. Nach diesem Gegentreffer machte der SVM mehr Druck und kam zur ersten Möglichkeit als eine Flanke vom Kehlener Torhüter nur nach vorne abgewehrt werden konnte, der Nachschuss konnte im letzten Moment noch geblockt werden. Nach einer kurz ausgeführten Ecke schlägt Felix Merz den Ball nach innen Dominic Wagner köpfte den Ball auf Tor, dieser wurde noch leicht abgefälscht und landete zum 1:1 im Tor. Kurz nach dem Seitenwechsel nutzte Kehlen ein zaghaftes Abwehrverhalten des SVM, die Hereingabe landete bei einem völlig frei stehenden Spieler am Fünfereck , dieser schlenzte den Ball ins lange Eck zur erneuten Führung der Gastgeber. Nach einer guten Stunde spielzeit drehte Thomas Vogel einen Schuss mit einem klasse Reflex gerade noch um den Pfosten. Ali Odemer reagiertet nun und brachte mit Patrick Zeh und Tobias Wegmann neue Offensivkräfte was dem Spiel der Gäste sichtbar gut tat. Wenig später retteten Die Gastgeber gerade noch vor der Torlinie, auch ein Schuss von Dominic Wagner verfehlte das Ziel. Die Gastgeber nutzten einen Konter zum 3:1. Direkt nach dem Anspiel wird Patrick Zeh von Tobias Wegmann auf die Reise geschickt, dribbelte in den Strafraum und sorgte mit einem Schuss aus spitzem Winkel wieder für Hoffnung. Maierhöfen drückte nun auf den Ausgleich, der Gastgeber blieb aber durch die sich nun bietenden Konterchancen stets gefährlich. Ein Einwurf von Adrian Kuhn wurde geklärt und landete erneut bei Adrian Kuhn, dieser schlug den Ball erneut in den Strafraum landete bei Christopher Schimmel, dieser schoss den Ball überlegt ins linke Toreck zum umjubelten Ausgleichstreffer. 

Weiterlesen ...

26. Spieltag, Sonntag 07.05.2017, SV Maierhöfen - SV Oberzell 1:0 (1:0)

Aufstellung:

Vogel Thomas, Rieser Markus, Merz Dominic, Ehrmann Robin, Wagner Marco, Wagner Dominic (Kuhn Adrian), Merz Felix (Eyenbach Jürgen), Scholz Fabian, Einsle Felix (Wegmann Tobias), Schimmel Christopher, Zähringer Johannes (Odemer Sebastian)

Tore:

1:0 Rieser Markus (28)

Spielbericht:

Maierhöfen versuchte von Beginn an Druck auf zu bauen und lies Oberzell nicht ins Spiel kommen. Dominic Wagner kam mit einem Pfostentreffer zur ersten Möglichkeit der Partie. Nachdem Schüsse von Fabian Scholz und Dominic Wagner gerade noch geblockt werden konnten war Markus Rieser zur Stelle und sorgte für die 1:0 Führung. Kurz vor der Pause die erste nennenswerte Möglichkeit für die Gäste die aber über das Tor ging. Nach dem Seitenwechsel drückten zwar die Gäste erwiesen sich aber im Abschluss als zu harmlos. Fabian Scholz kam in Halbzeit zwei zur nächsten Möglichkeit. Christopher Schimmel spielte Dominic Wagner frei dieser verzog aber freistehend. Auch Marco Wagner verpasste die frühzeitige Entscheidung. Am Ende gewann der SVM aufgrund einer starken kämpferischen Leistung verdient und meldet sich wieder zurück im Kampf um den Klassenerhalt.

Weiterlesen ...

25. Spieltag, Sonntag 30.04.2017, SF Schwendi - SV Maierhöfen 2:0 (0:0)

Aufstellung:

Vogel Thomas, Rieser Markus, Merz Dominic, Ehrmann Robin, Wagner Marco, Wagner Dominic, Scholz Fabian, Merz Felix (Odemer Sebastian), Einsle Felix (Zähringer Johannes), Zeh Patrick (Vogel Markus), Schimmel Christopher

Tore:

1:0 (83) 2:0 (90)

Spielbericht:

Maierhöfen erwischte den besseren Start einen Kopfball von Dominic Wagner konnte der in die Sonne schauende Torhüter der Gastgeber gerade noch klären. Auch Patrick Zeh kam zu einer guten Möglichkeit scheiterte aber am Torhüter. Kurz darauf die größte Möglichkeit für die Gäste als Fabian Scholz ein Missverständnis zwischen Torwart und einem Verteidiger der Gastgeber für einen Schuss aufs Tor nutzte ein weiterer Verteidiger köpfte den Ball aber noch von der Linie. Auch in Halbzeit zwei die erste Möglichkeit für die Gäste, Dominic Wagner verfehlte aber knapp das Ziel. Nun kamen auch die Gastgeber zu einer guten Möglichkeit, die gerade noch zur Ecke geklärt werden konnte. Nach einem Freistoss von Marco Wagner köpfte Fabian Scholz am Tor vorbei. Nun kam auch noch Pech dazu als Markus Rieser mit einem 20 Meter Schuss am Pfosten scheiterte. Nun kam es wie es kommen mußte wer seinen Möglichkeiten nicht nutzten kann bekommt meistens einen Gegentreffer. Danach war das Spiel gelaufen und die Gastgeber legten in der Schlussminute einen weiteren Treffer zum glücklichen 2:0 Sieg nach.

 

Weiterlesen ...

24. Spieltag, Samstag 22.04.2017, SV Maierhöfen - SV Ochsenhausen 1:3 (1:2)

Aufstellung:

Vogel Thomas, Rieser Markus, Merz Dominic (Eibeler Johannes), Ehrmann Robin, Wagner Marco, Zähringer Johannes, Merz Felix, Scholz Fabian, Einsle Felix (Vogel Markus), Zeh Patrick, Schimmel Christopher (Odemer Sebastian)

Tore: 1:0 Zähringer Johannes (23) 1:1 Mohr Manuel (24) 1:2 Ludwig Andreas (31) 1:3 Ludwig Andreas (82)

Die Anfangsphase verlief sehr ausgeglichen Torchancen waren keine vorhanden. Aus dem Gewühl heraus brachte Johannes Zähringer die Gastgeber in Führung. Die Freude währte aber nicht lange und man mußte im Gegenzug den Ausgleich hinnehmen. Ochsenhausen nutzte seine Chancen vor der Pause konsequent und ging wenig später in Führung. Maierhöfen kam kurz nach der Pause zur großen Möglichkeit den Ausgleich zu erzielen Patrick Zeh scheiterte aber aus sehr guter Position. Die Gäste blieben durch Konter stets gefährlich, Robin ehrmann konnte einen Ball gerade noch vor der Linie klären. Den Gastgebern viel nicht viel ein Ochsenhausen nutzte eine seiner sich nun bietenden Torchancen zum 1:3 und sorgte für die entgültige Entscheidung.

Weiterlesen ...

18. Spieltag, Montag 17.04.2017, SV Maierhöfen - FV Biberach 2:4 (1:0)

Aufstellung:

Vogel Thomas, Rieser MArkus (Eibeler Johannes), Odemer Sebastian, Ehrmann Robin, Wagner Marco (Dopfer Jonas), Zähringer Johannes, Merz Felix, Scholz Fabian, Einsle Felix (Vogel Markus), Zeh Patrick (Bixemann Daniel), Schimmel Christopher

Tore:

1:0 Scholz Fabian (29) 2:0 Vogel MArkus (63) 2:1 (66) 2:2 (74) 2:3 (85) 2:4 (90)

Spielbericht:

Auch im zweiten Nachholspiel blieb Maierhöfen ohne Punktgewinn. Dabei verschenkte der Gastgeber eine sichere 2:0 Führung. Maierhöfen begann überlegen, Johannes Zähringer setzte bereits in der ersten Minute eine Möglichkeit über das Tor. Auch Robin Ehrmann verfehlte das Ziel. Nach gut zwanzig Minuten kam auch Biberach zur ersten Möglichkeit, doch Thomas Vogel verhinderte mit einem super Reflex den Rückstand. Nachdem die Gäste einen Ball nicht klären konnte war Fabian Scholz zur Stelle und sorgte für die 1:0 PAusenführung. In Halbzeit zwei drückten zunächst die Gäste waren aber nur selten gefährlich. Nach einer Flanke von Robin Ehrmann köpfte Markus Vogel das 2:0. Danch schlug Thomas Vogel einen Ball nicht weg, und Biberach war mit dem 1:2 wieder im Spiel. Mit einem Freistosstreffer kamen die Gäste sogar zum Ausgleich. Nun kam auch noch Pech dazu als ein Faulspiel an Patrick Zeh nicht geahndet wurde und Biberach den Konter zum 2:3 nutzte. In der Schlussminute legten die Gäste noch den Treffer zum 2:4 nach.

Weiterlesen ...