24. Spieltag, Sonntag 28.4.2018, SV Mochenwangen - SV Maierhöfen 3:3 (2:1)

Aufstellung:

Hämmerle Florian, Dopfer Jonas (Vogel Markus), Rist Armin, Scholz Fabian (Rieser Markus), Ehrmann Robin, Wagner Dominic, Zähringer Johannes, Merz Felix, Einsle Felix, Odemer Sebastian (Wagner Leon), Wegmann Tobias

Tore:

1:0 Ngadahnjim Ademi (28) 2:0 Marks Sebastian (36) 2:1 Wegmann Tobias (39) 2:2 Wagner Dominic (56) 3:2 Ngadahnjim Ademi (61) 3:3 Wagner Domonic (73)

Spielbericht:

Bereits in der Anfangsphase Glück für den SVM als dem Gastgeber ein Elfmeter verweigert wurde. Zudem Pech für Mochenewangen als ein Ball am Pfosten landete. Mitte der ersten Halbzeit kam auch der Gast durch Sebastian Odemer, dessen Schuss konnte der Torhüter der Gastgeber gerade noch zur Ecke abwehren. Auch ein Kopfball von Fabian Scholz verfehlte knapp das Ziel. Der Gastgeber kombinierte sich über links durch und schloss mit einem Schuss ins lange Eck zum 1:0 ab. Wenig später setzte sich Mochenwangen über rechts durch und erhöhte auf 2:0. Nach einem Sololauf schloss Tobias Wegmann zum 2:1 ab. Florian Hämmerle reagierte nach einem Freistoss glänzend und verhinderte einen höheren Rückstand zur Pause.Nach dem Seitenwechsel die erste Möglichkeit für die Gäste durch Sebastian Odemer. Wenig später war Dominic Wagner zur Stelle und erzielte den Ausgleichstreffer. Florian Hämmerle stürmte aus seinem Strafraum prallte mit einem Mitspieler zusammen und ermöglichte Mochenwangen die erneute Führung. Nach präziesem Zuspiel von Johannes Zähringer lief Dominic Wagner auf das Tor zu und erzielte den Ausgleichstreffer. Kurz darauf hatte Tobias Wegmann den Führungstreffer auf dem Fuß schießt aber über das Tor. Nach einem Freistoss landete der Ball im Tor der Schiedsrichter verweigerte dem Treffer ohne ersichtlichen Grund die Anerkennung.

Zurück