4. Spieltag, Sonntag 24.09.2017, SGM Herlazhofen/Friesenhofen - SV Maierhöfen 2:3 (0:0)

Aufstellung:

Lingg Moritz, Burkhart Kilian, Eugler Sebastian (Immler Stefan), Spieler Markus, Milz Sebastian (Haider Bastian), Holzer Kilian, Dopfer Stefan (Rasch Pirmin), Häusler Philip, Ebenhoch Luca, Mühlbauer Manuel, Mayer Felix (Gruber Daniel)

Tore:

0:1 Burkhart Kilian (54) 0:2 Haider Bastian (55) 1:2 (66) 1:3 Haider Bastian (76) 2:3 (88)

Spielbericht:

Maierhöfen erwischte den besseren Start und kam durch Philipp Häusler zu zwei guten Torchancen. Auf der anderen Seite lenkte Moritz Lingg einen Ball über die Latte. Nach zwei weiteren Möglichkeiten der Gäste entschärfte Moritz Lingg einen Ball und rettete das gerechte Unentschieden in die Pause. Kurz nach dem Seitenwechsel wurde Bastian Haider im Strafraum gelegt, Kilian Burkhart verwandelte den fälligen Elfmeter sicher zum 0:1. Kurz darauf war es Bastian Haider der für das 0:2 sorgte. Mit dem Gefühl der sicheren Führung lies man den Gastgeber ins Spiel kommen diese trafen dann den Torpfosten. Kurz darauf gelang Herlazhofen doch der 1:2 Anschlusstreffer. Bastian Haider stellte mit seinem Treffer zum 1:3 den alten Abstand wieder her. Der Gastgeber gab nicht auf und konnte erneut verkürzen. Danach kamen die Gäste noch zu zwei guten Möglichkeiten durch Kilian Holzer ehe der Sieg feststand.

Zurück