14. Spieltag, Mittwoch 18.04.2018, SV Waltershofen - SV Maierhöfen 3:0 (1:0)

Aufstellung:

Lingg Moritz, Burkhart Kilian, Bidstein Lorenz (Eugler Robert), Dopfer Stefan, Abler Christoph, Herb Fabian, Wagner Leon, Ebenhoch Luca (Immler Stefan), Holzer Kilian, Wetzel Nick (Gruber Daniel), Vogel Roland

Tore:

1:0 (34) 2:0 (83) 3:0 (88)

Spielbericht:

Die Gäste lieferten ein schwaches Spiel ab und kamen nur selten gefährlich vor das Tor der Gastgeber. Dennoch kam Kilian Holzer zur ersten nennenswerten Möglichkeit der Partie. Danach übernahm Waltershofen das Geschehen und kam immer wieder zu Torchncen. So war die 1:0 Führung nicht einmal unverdient. Auch in Halbzeit zwei die erste Möglichkeit für die Gäste durch Luca Ebenhoch. Danach wieder das gleiche Bild es spielten nur die Gastgeber. Nachdem die Heimelf mehrere Möglichkeiten nicht nutzen konnten oder an Moritz Lingg scheiterten gelang folgerichtig das 2:0. Kurz vor Schluss auch noch der Treffer zum 3:0 Endstand.

Zurück