7. Spieltag, Dienstag 20.10.2020, SV Deuchelried - SV Maierhöfen 2:4 (0:2)

Aufstellung:

Haider Kilian, Meffert Alessandro, Zährimnger Johannes, Meffert Philipp, Elsässer Niklas, Dopfer Stefan, Rist Valentin (Keck Felix/Bildstein Lorenz), Weber Tobias, Hold Roman, Patzschke Philipp (Abaas Abdi), Einsle Marc (Suldan Kayd Abdullahi)

Tore:

0:1 Meffert Alessandro (26) 0:2 Elsässer Niklas (42) 1:2 (50) 1:3 Einsle Marc (55) 1:4 Hold Roman (66) 2:4 (85)

Spielbericht:

Maierhöfen bestimmte die erste Halbzeit und lies keine Möglichkeit der Gastgeber zu. Marc Einsle kam zur ersten Möglichkeit der Partie scheiterte aber knapp. Marc Einsle legte den Ball zurück auf Alessandro Meffert, der nit einem satten Schuss für den Führungstreffer sorgte. Der Gast blieb am Drücker und durch Philipp Patzschke zur nächsten Möglichkeit. Nach Vorlage von Abaas Abdi erhöhte Niklas Elsässer zum beruhigenden 0:2 Halbzeitstand. Nach dem Seitenwechsel lies man Deuchelried ins Spiel kommen was diese auch zum Anmschlusstreffer nutzten. In der Folgezeit verhinderten Kilian Haider und der Torpfosten den Ausgleichstreffer. Mit einer direkt verwandelten Ecke sorgte Marc Einsle in dieser Phase für die Vorentscheidung. Nach Vorlage von Felix Keck gelang Roman Hold mit dem 1:4 die endgültige Entscheidung. Der Treffer der Gastgeber zum 2:4 kam zu spät und änderte nichts mehr am nicht unverdienten Auswärtssieg.

 

Zurück