4. Spieltag, Sonntag 20.09.2020, SV Maierhöfen - TSV Ratzenried 1:2 (1:0)

Aufstellung:

Lingg Moritz, Burkhart Kilian, Lingg Moritz (Patzschke Philipp), Häusler Philip (Bildstein Lorenz), Dopfer Stefan, Weber Tobias, Rist Valentin, Rist Andreas, Zobl Julian, Holzer Andreas, Immler Stefan (Kayd Abdulah Suldan

Tore:

1:0 Weber Tobias (14) 1:1 (72) 1:2 (77)

Spielbericht:

Maierhöfen spielte zu Beginn druckvoll und wurde dafür mit einem sehenswerten Tor durch Tobias Weber belohnt. Kurz darauf wurde ein Ball von Stefan Dopfer gerade noch von der Torlinie geschlagen. Kurz vor dem Seitenwechsel war Moritz Lingg zur Stelle und verhinderte den Ausgleich. Auch nach dem Seitenwechsel die erste Chance auf Seiten der Gastgeber ein Lupfer von Lorenz Bildstein ging aber über das Tor. Nach mehreren Umstellungen beim SVM kippte die Partie und es spielten nur noch die Gäste. Mit zwei Treffern innerhalb weniger Minuten konnte Ratzenried das Spiel drehen. In der Schlussphase verhinderte ein glänzend aufgelegter Moritz Lingg durch gute Paraden eine höhere Niederlage.

 

Zurück