11. Spieltag, Sonntag 12.11.2017, SV Gebratzhofen - SV Maierhöfen 4:1 (3:0)

Aufstellung:

Lingg Moritz, Wilczek Jürgen, Prinz Tobias, Matteossus Max (Wagner Leon), Dopfer Jonas, Bixemann Daniel (Kolb Jonas), Albrecht Manuel, Felkel Markus, Kabashi Egzon (Schmähl Alexander), Eyenbach Jürgen (Spieler Armin), Odemer Sebastian

Tore:

1:0 Netzer Florian (5) 2:0 Riess Timo (12) 3:0 Klaus Manuel (15) 3:1 Albrecht Manuel (73) 4:1 Klaus Manuel (85)

Spielbericht:

Maierhöfen fand in den ersten 15 Minuten nicht ins Spiel, lies dem Gegner zuviel Platz und lag früh fast aussichtslos mi 0:3 im Rückstand. Nun fand der Gast immer besser ins Spiel Egzon Kabashi scheiterte mit einem Freistoss am Torhüter der Gastgeber. Kurz darauf vergab Egzon Kabashi einen schwach geschossenen Faulelfmeter zudem traf er bei einer weiteren Torchance noch das Ausennetz. So ging es mit einem 0:3 Rückstand in die Pause. Nach dem Seitenwechsel taten sich beide Mannschaften schwer auf Grund der Wetterlage ein vernünftiges Spiel auf zu ziehen. Manuel Albrecht gelang mit einer der wenigen Möglichkeiten das 1:3. Kurz darauf wurde die Parie wegen einsetzendem Schneefall zum ersten mal unterbrochen. Kaum auf dem Platz zurück erfolgte die zweite Unterbrechung wegen einem Gewitter. Die Gastgeber kamen zu einem weiteren Treffer und erspielten sich auf Grund einer starken ersten Halbzeit einen ungefährdeten Heimsieg.

Zurück